Twenty-Five Years later...

Tradition trifft Stil...

Überraschend originell!

Mit Sé­pa­rées zum Feiern...

..und dem Jazzkeller!

Genuss für alle Sinne!

25 Jahre »Restaurant • Jazzkeller • Theater«

Tisch im Restaurant reservieren 

Änderung unserer Öffnungszeiten

Liebe Gäste!
Auf Grund eines ungewöhnlich hohen Krankenstandes ändern sich aktuell unsere Öffnungszeiten wie folgt:
am 30.6. und am 1.7. öffnen wir erst um 17:00 Uhr, an allen anderen Tagen öffnen wir um 12 Uhr. Bis auf Weiteres schließen wir um 21 Uhr, Küchenschluss um 20.30 Uhr. Wir  bemühen uns die Situation schnell zu stabilisieren und danken für Ihr Verständnis.

Wolfgang Pinzl Geschäftsführer

Ich bin Jan Danigel und Restaurantleiter im Ratskeller Köpenick. Mein Team: acht qualifizierte und sympatische Mitarbeiter. Unsere Kernkompetenz: proffesioneller und herzlicher Service. Da sich unser Haus beständig am Markt behauptet suchen wir Gleichgesinnte!

1906 beschlagnahmte der Schuster Wilhelm Voigt in Hauptmannsuniform die Stadtkasse Köpenicks und verhaftete den Bürgermeister. Diesem weltbekannten Coup ist unsere Hausspezialität gewidmet! Wir bereiten eine Schweinshaxe, die über Buche und Wacholder frisch geräuchert wird. Wenn der Wilhelm das gewusst hätte...
Neu: am Wochenende nun bis 21:30 Uhr zu haben!

Eigentlich ab 11:30 servieren wir wochentags bis 16 Uhr preiswerte Mittagsgerichte: Fleisch, Fisch oder Vegetarisches. Ab und zu gibt es auch deftige Eintöpfe zum Sattwerden! Mit unserem Menü-Newsletter halten wir Sie mit dem aktuellen Angebot auf dem Laufenden.

 
Zum Speisenangebot

Frisches Schweinehack aus dem Wolf mit Eigelb, Zwiebeln, Gewürzgurke, Butter und Krustenbrot. Wir servieren es zum "Selberanmachen" mit Salz und Pfeffermühle.
Richtig gut passt dazu eines unserer frisch gezapften Fassbiere!

 
Zur Speisekarte

Am Eingang zum Ratskeller finden Sie im Sommer Gemütlichkeit an der frischen Luft. Mit Blick auf den Luisenhain können Sie beim Schlemmern und Genießen den regen Schiffsverkehr auf der Dahme und das Flanieren im Park beobachten. Vis à vis erleben Sie an sommerlichen Abenden den Untergang der Sonne am Berliner Horizont.

Fein geschichtet und hoch gestapelt: Mousse von dunkler und weißer Schokolade, zweierlei Biskuit aromatisiert mit Kirschwasser, Kirschen und Passionsfrucht - das ist unsere "Hochstaplerin". Bestes Patisserie-Handwerk aus unserer neuen Dessertkarte.
Neugierig? Jetzt aber schnell bestellen!

Ich bin Matthias Starke und Küchenchef im Ratskeller Köpenick. Mein Team: sieben qualifizierte und sympatische Mitarbeiter. Unsere Kernkompetenz: traditionelle und moderne deutsche Küche. Die Verarbeitung frischer Zutaten und Leidenschaft verbindet uns. Da sich unser Haus beständig am Markt behauptet suchen wir Gleichgesinnte! Übrigens, mein Kollege Jan Danigel (Restaurantleiter) könnte auch Verstärkung brauchen!