Tradition trifft Stil...

...überraschend originell!

Mit Séparées zum Feiern ...

...und dem Jazzkeller!

Genuss für alle Sinne!

Willkommen im Ratskeller Köpenick

Sarah Herfert ist unsere »Erste Frau« wenn es um Ihre Feier geht. Mit viel Erfahrung, Talent und Einfühlungsvermögen findet Sie schnell den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden, die das ganz besondere Erlebnis planen. Jan Danigel - ist der Chef im Restaurant. Ob das besondere Erlebnis oder das tägliche Geschäft - hier sind fachliche Kompetenz und Ausdauer gefragt. Beide geben ihr Bestes!

 
Unsere Kontakte

Traditionell sollte der Blumenkohl zum Sommeranfang im Mittelpunkt stehen. Doch Küchenchef Matthias Strake hatte große Lust ein raffiniertes Fischsüppchen zu kreieren und dem Simmentaler Rind eine sommerliche Variante zu bescheren. Freuen Sie sich also auf den »Fischkutter« und einem Carpaccio ganz nach Art unseres Hauses! Gleichwohl ist der frische Blumenkohl präsent. Guten Appetit!

 
Zur Speisekarte
None

23. Juni 2018, 20:00 Uhr

»Otto’s five o’clock Jazzband« spielt um Acht! Freuen Sie sich auf den Mann mit der roten Klarinette - im Ratskeller!

Eintritt frei!

Zum 4. Mal! Auftakt am 29. Juni

Am 29. Juni startet zum 4. Mal das Musikfestival im Ratskeller Köpenick. Niemand geringeres als die Jazzladies gestalten das Eröffnungswochenende: Mit Ruth Hohmann, Uschi Brüning und Jacquline Boulanger stehen nicht nur drei Generationen des Jazzgesangs auf der Bühne, Sie repräsentieren das Who’s Who der Jazzfrauen in Ostdeutschland. Wie gewohnt bunt ist das Programm: von Irish Folk, Boogie & Blues bis First Class Dixieland. Herzlich willkommen im wohl temperierten Gewölbe!

Ich bin Matthias Starke und Küchenchef im Ratskeller Köpenick. Mein Team: acht qualifizierte und sympatische Mitarbeiter. Unsere Kernkompetenz: traditionelle und moderne deutsche Küche. Die Verarbeitung frischer Zutaten und Leidenschaft verbindet uns. Da unser Haus sich expandierend am Markt behauptet suchen wir Gleichgesinnte! Übrigens, mein Kollege Jan Danigel (Restaurantleiter) könnte auch Verstärkung brauchen!

Unsere Straßenterrassen können unterschiedlicher nicht sein: Zum »Fine Dining« läd Terrasse »Dahme« ein und zu »Bier & Wein« trifft man sich auf der Terrasse »Spree«. Mit Blick auf den Luisenhain können Sie beim Schlemmen den regen Schiffsverkehr auf der Dahme und das Flanieren im Park beobachten. Vis à vis erleben Sie an lauen Abenden den Untergang der Sonne am Berliner Horizont.

Jetzt kocht unsere Küche echte hausgemachte Limonaden - natürlich, frisch und fruchtig - eben pure Natur und ohne Alkohol. Dabei experimentiern wir mit saisonalen Früchten, Kräutern und Gewürzen. Wir wünschen »Gute und gesunde Erfrischung«
Aktuell: Aprikose & Lavendel oder Kirsche & Chilischote